Welches Männer-Make-up verwende ich bei fettiger Haut?

dec-lifestyle-7
Hallo Lucy,
danke für die Antwort, ich bräuchte einen kleinen Rat, wenn Sie einen Augenblick Zeit haben. Ich bin gerade erst dabei zu begreifen, dass es etwas wie „Herren-Make-up“ überhaupt gibt, ich habe bisher eine Max Factor- oder Rimell-Flüssiggrundierung verwendet, aber ich war mir immer bewusst, dass man merken kann, dass ich sie trage.

Ich würde nicht sagen, dass meine Haut furchtbar ist, sie ist allerdings etwas rot und fleckig und hat ein paar Schönheitsfehler, seit ich als Teenager Akne hatte. Deshalb wollte ich nie eine Grundierung, die alles überdeckt, sondern nur um die Farbe meiner Haut auszugleichen.

Ich habe einen öligen Gesichtsteint, so dass ich nach der Verwendung meiner bisherigen flüssigen Grundierung normalerweise ein fettigeres Gesicht hatte. Ich habe angefangen, eine Grundierung und ein Fixierspray zu verwenden, um zu sehen, ob dies ein natürlicheres Aussehen ergeben würde, was wohl in gewissem Umfang auch der Fall ist.

Ich habe mir Ihre “MMUK MAN mineralische mattierende Grundierung ” angesehen - Ist dies ein eher subtiler Look? Würden Sie dazu auch eine Base und einen Anti-Glanz-Puder verwenden? Ich hatte gehofft, von der Flüssiggrundierung wegzukommen und etwas zu verwenden, das wie eine zweite Haut aussieht, aber ich würde wirklich gerne Ihre Meinung dazu hören. Herzliche Grüße, Phil.

dec-lifestyle-6

Hallo, Phil,
vielen Dank, dass Sie mir wieder schreiben. Es ist seltsam, denn als Sie beschrieben haben, welche Art von Haut Sie haben und welche Unregelmäßigkeiten Sie versuchen, auf natürliche und mattierende Weise zu verdecken, habe ich sofort an die  mineralische mattierende Grundierung gedacht. Es ist eine gepresste Grundierung mit mittelstarker Deckkraft, aber leicht aufgetragen erzeugt sie keinen Cakey-Effekt in Ihrem Gesicht und auch keinerlei Glanz. Ich empfehle bei allen Make-up-Produkten die Verwendung einer Base, einfach weil diese so gut darin ist, Feuchtigkeit zu binden und da sie sicherstellt, dass Ihre Abdeckung im Verlauf des Tages nicht reißt oder verrutscht, was Ihrem Gesicht einen femininen und auffälligen Look verleihen würde.

Da Ihr Gesicht dazu neigen kann, rot und fleckig zu werden, was bei Männern, die als Teenager unter Akne gelitten haben, sehr häufig ist, würde ich auf jeden Fall empfehlen, die  Make-up-Base mit der mineralischen mattierenden Grundierung zu kombinieren, um ein gesundes Aussehen und einen subtilen Teint zu erhalten.

Das Problem bei der Anwendung einer Flüssiggrundierung bei fettiger Haut, die zu Akneausbrüchen neigt, besteht darin, dass sie oft anfängt zu glänzen, besonders wenn der Tag lang ist, was Sie mit Ihren aktuellen Produkten bereits erlebt haben. Ganz ehrlich, wenn Sie die MMUK MAN Flüssiggrundierung verwenden würden, würde etwas Ähnliches passieren - speziell wenn Sie einen hektischen und aktiven Lebensstil haben und viel unterwegs sind.

Um gegen Ihren fettigen Teint anzukämpfen, schlage ich Ihnen vor, dass Sie Ihre Routine mit unserem Anti-Glanz-Puder abschließen, einer beim Tragen unsichtbaren Formel, die insbesondere in Ihrer T-Zone aufgetragen werden kann - und den ganzen Tag über für ein glanzfreies Finish sorgt. Das Schöne an diesem Produkt ist auch, dass es Ihre Grundierung den ganzen Tag über in Position hält und Sie kein Schwinden ihrer Deckkraft beobachten werden.

Sobald Sie Ihre Grundierung aufgetragen haben, werden Sie eine sofortige und natürliche Verbesserung der Hautoberfläche und des Hauttones feststellen. Wenn Sie Aknenarben haben oder Flecken auftauchen, was bei Männern, die früher unter schlechter Haut gelitten haben, recht häufig ist, können Sie etwas von unserem Abdeckstift darüber tupfen, um diese vollständig zu überdecken. Das wäre Ihr dritter Schritt, bevor Sie Ihre Routine mit dem Auftragen von Anti-Glanz-Puder mit einem Bufferpinsel abschließen.

Ich hoffe, dass es mir gelungen ist, alles gut zu erklären, und sollte es noch etwas geben, mit dem ich Sie unterstützen kann, helfe ich Ihnen gerne weiter. Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend. Lucy.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung